-- WERBUNG --

Wie spart man eigentlich Energie? Wie genau funktioniert Photovoltaik? Und wie funktionieren eigentlich die intelligenten Häuser, die sich ja schon fast komplett auf die Bedürfnisse der Bewohner einstellen lassen? Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik wissen genau das. Und mit Ihnen beginnt unsere neue Doku-Reihe “Was macht eigentlich…”

Heute war ich unterwegs. Mit Martin Schumacher. Er ist Inhaber, Geschäftsführer und Kopf der Firma Schumacher Systemtechnik aus Altenoythe. Wobei Kopf eigentlich der falsche Ausdruck ist. In diesem Unternehmen gibt es nicht nur einen Kopf, der alles bestimmt – sondern ein Team, dass gemeinsam Lösungen schafft. Nun ja. Ich war unterwegs. Mit Martin. Gemeinsam haben wir verschiedene Baustellen abgefahren und ich hatte meine Kamera dabei. Aus dieser kleinen Tour entsteht jetzt ein Film. Eine Art Dokumentation, der den Berufszweiges der Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik einfach mal genauer vorstellt.

TRAILER – ERSTE FOLGE “Was macht eigentlich…”

https://youtu.be/WeHmlFJ-2MQ?rel=0&vq=hd1080

In ein oder zwei Wochen wird der erste Teil von “Was macht eigentlich…” dann online gehen und in Zukunft sollen, in regelmäßigen Abständen, immer mal wieder Unternehmen und Berufe vorgestellt werden. Ziel dieser Reihe ist es, unter anderem, jungen Menschen hier aus der Region eine Entscheidungshilfe an die Hand zu geben und über das Video Brücken zu den Unternehmen zu bauen, die eben jene Berufe als Ausbildungsberuf anbieten.

Unternehmen gesucht…

Natürlich möchte ich auf diesem Weg auch Unternehmen suchen, die Interesse daran haben, Teil dieser Produktion zu werden. Unternehmen, die es sich vorstellen können, sich und den Berufszweig, den sie vertreten, auf diesem Kanal hier vorzustellen.

Wenn Du also ein Unternehmen vertrittst, Ausbildungsplätze anbietest und auf neuen Wegen nach Nachwuchskräften für Dein Unternehmen suchen möchtest, dann findest Du hier weitere Informationen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.