Beiträge

Der erste Arbeitstag im neuen Jahr

Ungemütlich. Ein Wort, dass ich wählen würde um diesen Tag zu beschreiben. Leichter Nebel zieht über das nasse Grasland. Die Bäume. Sie wirken dunkel. Irgendwie schwer. Sanfter Regen liegt in der Luft. Regen, der den Boden aufweicht und…

Vom Vater und seiner Tochter

Meistens sind es die unscheinbaren Bilder, die eine Geschichte erzählen. Und schaut man sich einen Menschen genauer an, sollte man auf seine Hände achten. Sie erzählen die Geschichte, die sich Leben nennt. Oft prägen sich einzelne Geschichten…

Kartoffelsalat

Manchmal mache ich Sachen, die andere nicht auf den ersten Blick verstehen. Die manchmal komisch, seltsam vielleicht sogar verrückt wirken. Donnerstag. Zum Beispiel. Meine Frau sitzt auf dem Sofa. Das Smartphone in der Hand. Sie sagt mir, dass…

Das Leben ist ein Brettspiel. Nur ohne Würfel.

Es ist die Nacht, die sich mir um die Ohren schlägt. Ich kann nicht schlafen. Bin zu aufgewühlt. Zu aufgeregt. Viel zu umtriebig. Und doch spüre ich die Müdigkeit. In meinen Augen und Fingern. In den Gelenken und Gedanken. Man fragt sich…
Torsten Luttmann

Das Leben ist zu kurz für irgendwann...

Für wen lebst Du? Hast Du Dich das schon einmal gefragt? Also ernsthaft? Lebst Du für die Nachbarsfrau, die Deinen Garten vielleicht gerade nicht so ansprechend findet? Lebst Du für Deinen Chef, der denkt, dass Deine Klamotten nicht wirklich…
Lungenkrebs

Das Wartezimmer. Eine dunkle Gasse.

Nehmen wir einfach mal an, es ist dunkel. Du läufst durch eine Gasse. In einer Stadt. Es regnet. Und du bist alleine. Plötzlich hörst Du ein Geräusch. Irgendwas ist umgefallen. Zerbrochen. Sind das Schritte? Sind das Stimmen? Plötzlich…