Vom Norden. Vom Wind. Vom Meer.

Weiterlesen

Moin.

DU LIEBST DEN NORDEN, DEN WIND UND DAS MEER?

DANN BIST DU HIER GENAU RICHTIG!

Hier oben, hier im Norden, sagt man Moin. Einfach nur Moin. Und es spielt keine große Rolle, zu welcher Zeit man sich hier begrüßt. Morgens. Mittags. Abends. Manchmal nachts. Moin. Das reicht. Vollkommen. Und die meisten wissen das. Hier, auf meinem Blog, geht es um den Norden. Um den Wind. Und um das Meer. Du findest hier Texte, Fotos und Filme, die sich alle mit diesen drei Kernthemen befassen. Dem Norden, dem Wind und dem Meer.
Moin. Schön, dass Du da bist.

Natürlich ist das Schönste am Norden das Meer. Das Rauschen der Wellen, das Geschrei der Möwen, die Kutter, die langsam auf die See hinausfahren. Aber der Norden ist mehr als Meer. Es gibt so viele Ecken und Kanten, Menschen und Geschichten, Orte und Plätze. Es gibt romantische Dörfer, verschlafene Ecken und aufregende Städte. Und genau darum soll es hier – auf ZWISCHENZEITEN.COM gehen. Um die Geschichten und Bilder. Vom Norden. Vom Wind. Vom Meer.

 

MEHR ERFAHREN

ZWISCHENZEITEN.COM WIRD EIN KÜSTENBLOG

Der Norden, der Wind und das Meer. Das sind die drei Oberbegriffe, unter denen man zukünftig Zwischenzeiten.com zusammenfassen kann. Und genau darum geht es hier zukünftig. Um den Norden, den Wind und das Meer. Es wird einige neue Features geben und Du wirst hier zukünftig viele Infos zu Deiner Lieblingsregion finden. Wann die komplette Umstellung abgeschlossen ist? Das zeigt Dir der Countdown aktuell an:

Weitere Beiträge im Blog

Altenoythe

Könnten die Steine der altehrwürdigen St. Vitus Kirche Geschichten erzählen, so würden sie einiges zu berichten haben. Von Schlachten und Kriegen. Von Hochzeiten und Beerdigungen, von Freuden und Leid. Sie …

Weiterlesen
typisch norddeutsch

Typisch Norddeutsch. Moin. Damit beginnt hier im Norden jedes Gespräch. Und es spielt gar keine Rolle, welche Tageszeit gerade ist. Moin passt immer. Am Morgen, gegen Mittag und am Abend. …

Weiterlesen

Sommer zweitausendsiebzehn. Hochsaison. Im Moment gibt es unheimlich viel zu tun. Und wenn ich von heute bis zum August 2016 blicke, kann ich sagen, dass ich über 23.000 Fotos an …

Weiterlesen
typisch norddeutsch

Wenn Du mich fragst, was mich an unserer Region, am meisten fasziniert, dann sind es drei Dinge. Der Norden. Der Wind. Und das Meer. Der Norden, weil es einfach die …

Weiterlesen

Sie fahren raus in den Sturm, wenn alle anderen Schiffe längst im Hafen liegen. Sie riskieren alles, um Menschen in Seenot zu helfen. Für Seeleute, Fischer und Hobbykapitäne sind sie …

Weiterlesen
Cornwall

Langsam brechen sich die Wellen an den Klippen der Küste von Cornwall. Goldgelber Strand und kleine versteckte Buchten laden zum Träumen und Baden ein. Das Meer zeigt sich von seiner …

Weiterlesen

@zwischenzeiten

MENU

Back

Share to