Torsten Luttmann

Es ist Sonntag. Recht früh. Die Sonne denkt noch nicht einmal daran, ihre volle Kraft zu entfalten und trotzdem herrscht auf der Straße schon reger Verkehr. Ganz im Gegensatz zu anderen Sonntagen, an denen für gewöhnlich das Dorf noch in einem tiefen Schlaf taumelt. Ich laufe auf dem Bürgersteig. Neben mir hält ein Wagen. Ein Kombi. Mit Anhänger. Die Beifahrerin …

Weiterlesen Keine Kommentare

Torsten Luttmann

Wenn ich Dir einen Rat geben darf, sei selbstbewusst. Vertraue Dir und Deinen Träumen. Deinen Träumen und nicht den Träumen und Vorstellungen anderer. Weißt Du, wir verschwenden zu viel Zeit damit, uns mit anderen zu vergleichen. Wir verschwenden unsere Zeit damit, uns zu wünschen, etwas zu sein, dass wir einfach nicht sind. Du hast Deine eigenen Stärken, Deine eigenen Schwächen. …

Weiterlesen Keine Kommentare

Torsten Luttmann

Ein Blick auf die Uhr. Es ist 2:43 Uhr. Mein Rechner zieht sich die Fotos und Videos des Abends auf die Platte. Mehr Videos als Fotos, denn ich habe mich heute dazu entschieden, den Abend in bewegten Bildern festzuhalten. Und das, obwohl ich so etwas noch nie wirklich gemacht habe. Im Vergleich zu anderen, die das besser können als ich, …

Weiterlesen 1 Kommentar

Torsten Luttmann

Es ist Freitag. Der 9. September 2016. Im Zelt spürt man die Nervosität. Die Angespanntheit. Aber auch die Begeisterung und Leidenschaft. Bei den Organisatoren, als auch den Kandidaten, denn an diesem Tag findet im Festzelt eine ganz besondere Abendshow statt. Schlag das EURO-Team. Angelehnt an die Show, die Stefan Raab seiner Zeit aus der Taufe hob. Schlag den Raab. Und …

Weiterlesen Keine Kommentare

Torsten Luttmann

Die Glocken der alten Kirche schlagen zur vollen Stunde. Nur dreißig Minuten später soll das Konzert in dem Festzelt beginnen. Ein Orchester dessen Namen ich nicht auszusprechen vermag, aus Angst ich könne mich versprechen, eröffnet musikalisch die 54. Euro-Musik Tage in Bösel. Seit über fünfzig Jahren organisiert ein großer Teil der Böseler Dorfbevölkerung Jahr für Jahr ein Fest, zu dem …

Weiterlesen Keine Kommentare

Torsten Luttmann

Meine Idee kam zu mir über eine private Nachricht. In einem sozialen Netzwerk. Irgendwo in den Weiten des Internets. Und sie kam in Form eines Nebensatzes, in Bezug auf einen meiner Texte. Zwischen zwei Terminanfragen. Einfach nur dazwischen gedrückt. Sicherlich nicht ganz ernst gemeint und doch so tief, dass ich darüber nachdenken musste. Zwei Tage nachdem ich die Nachricht längst …

Weiterlesen Keine Kommentare

Torsten Luttmann

Vom 08. bis zum 11. September findet die Euro Bösel statt. Das sind Internationale Musiktage, die in jedem Jahr viele tausend Menschen aus ganz Europa nach Bösel locken. Ich hab mich mal mit Andreas und Stefan getroffen, die neben 150 anderen Menschen an der Planung und Umsetzung beteiligt sind.

Weiterlesen Keine Kommentare

Torsten Luttmann

Mittlerweile bin ich unter die Youtuber gegangen. Aus Spaß. Weil ich es ausprobieren möchte. Weil es etwas Neues ist, das mir wirklich Freude macht. Und in regelmäßigen Abständen findest Du hier, auf meinem Blog meine neuesten Vlogs. Wenn Du aber nichts verpassen möchtest und immer aktuell informiert sein willst, dann solltest Du mich und meinen Kanal auf Youtube abonnieren. Ob …

Weiterlesen Keine Kommentare

Torsten Luttmann

Eine Schreibtischunterlage. Das wäre was. Eine, die immer auf dem Tisch liegt und auf der ich schnell etwas notieren kann. Notizen. Zahlen. Termine. Alles auf einem Blick. Im Internet suchte ich nach Schreibtischunterlagen. Aber keine gefiel mir so wirklich. Also schnappte ich mir den Block, den ich eh geholt hatte und entwarf eine Schreibtischunterlage, wie sie mir gefallen könnte.  Ein …

Weiterlesen 3 Kommentare

Torsten Luttmann

Mein Lebenslauf ist nicht perfekt. Er hat Lücken. Ecken und Kanten. An einigen Stellen findet man unschöne Kaffeeflecken. Und an anderen Stellen merkt man, dass die Tinte sich dem Ende neigte. Die Schrift ist blass. Sauber geschrieben ist er eh nicht. Allgemein lässt meine Handschrift sehr zu wünschen übrig. Früher hätte man gesagt, ich hätte Arzt werden können. Mit dieser …

Weiterlesen Keine Kommentare

Über mich

 

Herzlich Willkommen auf meinem Blog

Du musst das tun, was Du wirklich willst. Nicht das, was andere von Dir erwarten. Zwei Sätze. Vor langer Zeit. Damals habe ich sie nie wirklich verstanden. Wahrscheinlich, weil ich nicht darüber nachgedacht habe. In jungen Jahren denkt man nicht oft nach. Man glaubt es vielleicht. Aber man macht es nicht. Hätte ich es getan, dann hätte ich vielleicht verschiedene Sachen anders gemacht. Aber zum Glück habe ich es nicht getan. Denn hätte ich es getan, wäre das hier nicht so, wie es heute ist. Und so wie es ist, ist es wirklich wunderbar.

Mein Name ist Torsten. Ich bin Fotograf. Blogger. Interessiert und Neugierig. Erlernt habe ich den Beruf des Fotografen allerdings nie. Muss ich vielleicht erwähnen. Fairerweise. Vielleicht aber auch nicht, denn am Ende spielt es keine Rolle. Am Ende ist es wichtig, dass alle glücklich sind. Und Zufrieden. Das ist das, was wirklich zählt. Das, worauf es ankommt. Das, worauf es ankommt, ist auch, dass man sich selbst findet. Zu sich selbst findet. Und vor einigen Jahren habe ich angefangen zu suchen. Mich selbst. Das, was mich ausmacht. Und es kann gut sein, dass ich mich gefunden habe.

Torsten Luttmann

Neues aus dem Blog

Bauernmarkt Altenoythe

Es ist Sonntag. Recht früh. Die Sonne denkt noch nicht einmal daran, ihre volle Kraft zu entfalten und trotzdem herrscht auf der Straße schon reger Verkehr. Ganz im Gegensatz zu …

Weiterlesen Keine Kommentare
screen

Wenn ich Dir einen Rat geben darf, sei selbstbewusst. Vertraue Dir und Deinen Träumen. Deinen Träumen und nicht den Träumen und Vorstellungen anderer. Weißt Du, wir verschwenden zu viel Zeit …

Weiterlesen Keine Kommentare
house-1

Ein Blick auf die Uhr. Es ist 2:43 Uhr. Mein Rechner zieht sich die Fotos und Videos des Abends auf die Platte. Mehr Videos als Fotos, denn ich habe mich …

Weiterlesen 1 Kommentar
Schlag das EURO Team

Es ist Freitag. Der 9. September 2016. Im Zelt spürt man die Nervosität. Die Angespanntheit. Aber auch die Begeisterung und Leidenschaft. Bei den Organisatoren, als auch den Kandidaten, denn an …

Weiterlesen Keine Kommentare
euro-1-32

Die Glocken der alten Kirche schlagen zur vollen Stunde. Nur dreißig Minuten später soll das Konzert in dem Festzelt beginnen. Ein Orchester dessen Namen ich nicht auszusprechen vermag, aus Angst …

Weiterlesen Keine Kommentare
die-immer-lacht

Meine Idee kam zu mir über eine private Nachricht. In einem sozialen Netzwerk. Irgendwo in den Weiten des Internets. Und sie kam in Form eines Nebensatzes, in Bezug auf einen …

Weiterlesen Keine Kommentare
vlog3

Vom 08. bis zum 11. September findet die Euro Bösel statt. Das sind Internationale Musiktage, die in jedem Jahr viele tausend Menschen aus ganz Europa nach Bösel locken. Ich hab …

Weiterlesen Keine Kommentare
vlog1-1

Mittlerweile bin ich unter die Youtuber gegangen. Aus Spaß. Weil ich es ausprobieren möchte. Weil es etwas Neues ist, das mir wirklich Freude macht. Und in regelmäßigen Abständen findest Du …

Weiterlesen Keine Kommentare
Schreibtischunterlage

Eine Schreibtischunterlage. Das wäre was. Eine, die immer auf dem Tisch liegt und auf der ich schnell etwas notieren kann. Notizen. Zahlen. Termine. Alles auf einem Blick. Im Internet suchte …

Weiterlesen 3 Kommentare
Perfektion

Mein Lebenslauf ist nicht perfekt. Er hat Lücken. Ecken und Kanten. An einigen Stellen findet man unschöne Kaffeeflecken. Und an anderen Stellen merkt man, dass die Tinte sich dem Ende …

Weiterlesen Keine Kommentare